Montag, 5. Juli 2010

Nepumuk

... heißt der Kleine und zieht am 17.07. aus dem Tierheim zu uns.
Die Mutter einer Klassenkameradin meiner Tochter hat den Kleinen mit seinen Geschwistern im Garten gefunden und ins Tierheim gebracht.
Da unser Kater im März schrecklicherweise wohl einer Vergiftung erlag und ich mir schon seit Kindertagen wieder einen roten Kater wünschte mußte er es sein.
Ist doch süß oder? Und soooooooo riesige Kulleraugen

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, wie unheimlich süss. Ich mag rote Miezen auch so wahnsinnig gern und den kleinen würde ich sofort nehmen, er ist doch einfach zum knuddeln.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist die süss. Die muss man ja lieb haben.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  3. Den würde ich auch sofort nehmen. Der ist zu niiieeedddlich. Habe eine gestromte und eine creme-farbene - aber mein Favorit war auch immer rot.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sandra,

    wer könnte diesen Augen widerstehen?
    Ich wünsche Euch viel Spass mit Nepumuk, obwohl der Kleine wohl nur Nepu heissen wird in Zukunft gg
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,

    wie geht es dem Katerchen Nepumuk?
    Haste mal News von ihm?

    LG Gisela

    AntwortenLöschen