Samstag, 8. Januar 2011

ein paar Neue

Ja Faden,Nadel,Perlen und Häkelhaken habe jetzt einige Wochen in der Ecke geschlummert,ich dachte schon,ich bekäme nie wieder einen Schubs um etwas Neues zu perlen.

"Schuld" war eigentlich diese Kette:ein solch traumhaftes Schmuckstück bekam ich in lila(hab ich hier eigentlich ein Foto davon gezeigt?nein??? folgt...versprochen!) im Rahmen eines Swaps von Miniual geschenkt.Eine Bekannte sah diese Kette war hin und weg und wollte auch so eine,natürlich in anderer Farbe.Der Anhänger ist nach einer Anleitung von Diane Fitzgerald "Spielerei" und zufällig hatte ich sogar das Buch.
Lange Rede kurzer Sinn:das Teil hat mich viel Arbeit und Nerven gekostet und wohnt nun doch bei mir,weil es trotz vorheriger Perlenauswahl nun nicht gefällt - ist das zu fassen?



und dann hab ich meinen Spass an den Perlen doch wieder zurück bekommen und diese beiden Gehäkelten und Benähten (Eigenentwurf) sind entstanden





Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    na endlich bekomme ich wieder etwas zu sehen.Hatte schon Entzugserscheinungen
    und jetzt kommst Du mit dieser Knallerkette daher...seufz
    Deine in lila sieht sie ja super aus
    und in dem blau, einfach nur schoeoeoeoen.
    Versteh nicht dass es der Kundin nicht gefaellt.
    Aeh, mir gefaellt sie aber, ist das schlimm?
    Solltest mir mal bitte dazu etwas sagen gg

    Liebe Gruesse
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich vergass noch zu sagen
    dass Deine gefiederten Ketten
    auch total raffiniert aussehen.
    Nochmals liebe Gruesse
    und ran an die Perlen.
    Knuddels Gisela

    AntwortenLöschen